Logo V-Zug

Masterarbeit zum Thema: Entwicklungsstrategie für nachhaltige und kreislauffähige Produkte

V-ZUG ist Schweizer Marktleader im Bereich Haushaltgeräte und entwickelt hochwertige und ressour-censchonende Geräte für Küche und Waschraum. Um die Umweltbelastung der Produkte weiter re-duzieren zu können, hat V-ZUG die Vision zukünftig kreislauffähige Produkte herzustellen. Kreislauf-fähigkeit ist eine Systemeigenschaft, wodurch das Geschäftsmodell und die Konstruktion aufeinander abgestimmt werden muss.

Zu Beginn eines neuen Entwicklungsprojekts bietet sich die Möglichkeit, den Wandel von linearen zu kreislauffähigen Produkten zu gestalten und entscheidend zu beeinflussen.
Im Rahmen dieser Masterarbeit:
  • Unterstützt du die Entwicklungsabteilung in diesem Wandel und hilfst in der Gestaltung kreis-lauffähiger Geräte von Morgen mit
  • Formulierst du Anforderungen an das Geschäftsmodell durch technische Überlegungen zur Zirkularität bzw. übersetzt du die Markt- und Geschäftsanforderungen in technische Anforderungen
  • Recherchierst und formulierst du Guidelines für die Konstruktion von kreislauffähigen Haus-haltsgeräten, welche von der Entwicklungsabteilung der V-ZUG für die weitere Entwicklung angewandt werden können
  • Arbeitest du eng mit der Entwicklungsabteilung von V-ZUG, der Master-Studierenden der Universität St. Gallen und der Doktoranden des LACE Projektes zusammen
In einer zweiten, parallelen Masterarbeit an der Universität St. Gallen werden die Markt- und Ge-schäftsanforderungen des Entwicklungsprojektes untersucht und beurteilt, ob die Anforderungen an ein zirkulares System aus wirtschaftlicher Sicht mit entsprechendem Geschäftsmodell erfüllt werden. Für die Bewertung der technischen Kreislauffähigkeit, in Abstimmung mit den von V-ZUG vorgeschla-genen Konzepten, steht dir die Methode der ökologischen Ressourcenverfügbarkeit, welche aktuell durch die Empa in Zusammenarbeit mit V-ZUG sowie anderen Schweizer Firmen im Rahmen einer Doktorarbeit im Projekt LACE (Laboratory for an Applied Circular Economy) entwickelt wird, zur Ver-fügung. Zusätzlich kannst du im Verlauf der Masterarbeit mit den Spezialisten der V-ZUG, Ökobilan-zierungen durchführen.
Bringst du Kenntnisse in Maschinenbau, Konstruktion und/oder Ökobilanzierung mit und hast Interes-se aktuelle Forschung mit praktischer Anwendung zu kombinieren und damit an einer nachhaltigen Zukunft mit kreislauffähigen Produkten mitzuarbeiten? Dann freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme.
Ansprechpartner:

V-ZUG
Ernst Dober
+41 58 767 64 91
ernst.dober@vzug.com

Empa
Harald Desing
+41 58 765 75 13
harald.desing@empa.ch